Gemüse-Hackfleisch-Chili

Gemüse-Hackfleisch-Chili
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
200 g getrocknete Borlottibohnen
150 g Lauch
100 g Sellerie
100 g Karotten
2 Knoblauchzehen
2 EL Rapsöl
300 g Rindshackfleisch
2 EL Tomatenpüree
1.5 TL Chilipulver
Salz
6 dl Gemüsebouillon
  1. 1.
     
    Borlottibohnen mit kaltem Wasser bedeckt 12 Stunden einweichen. Abgiessen und mit kaltem Wasser abspülen.
     
  2. 2.
     
    Lauch, Sellerie und Karotten in Würfel schneiden. Knoblauch hacken. Alles im Öl andünsten. Hackfleisch dazugeben und 5 Minuten mitdünsten. Bohnen, Tomatenpüree sowie Chili beigeben und mit Salz abschmecken. Alles gut mischen. Mit Bouillon ablöschen. Ca. 1 Stunde zugedeckt köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind. Wenn die Flüssigkeit zu stark einkocht, etwas Bouillon nachgiessen. Evtl. mit Salz und Chili pikant nachwürzen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:28 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:26 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 31821 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe Greengourmet auf Seite 165

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu geröstete, mit wenig Öl beträufelte und mit Knoblauch eingeriebene Brotscheiben oder Reis servieren.

Verwandte Rezepte