Gefüllte Zwiebeln

Gefüllte Zwiebeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
8 grosse Zwiebeln
3 dl Weisswein oder Apfelwein
100 g Brot, z. B. Ruchbrot vom Vortag
2 EL Sultaninen
1 TL getrockneter Oregano
40 g Reibkäse, z. B. Greyerzer
0.5 dl Halbrahm
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwiebeln halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in eine ofenfeste Form legen. Mit 2 dl Wein umgiessen. Zwiebeln in der Ofenmitte 40 Minuten backen. Herausnehmen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Brot in kleine Würfel schneiden. Mit dem restlichen Wein beträufeln. Sultaninen, Oregano, Käse und Rahm dazugeben und alles mischen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelinneres mit einem Löffel aus den Zwiebelhälften herauslösen und fein hacken. Zur Brotmasse geben. Zwiebelhälften damit füllen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten fertig backen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:310 kcal   Eiweiss:10 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:36 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 24620 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 174

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Gleichzeitig mit den Zwiebeln Ofenkartoffeln als Beilage zubereiten.

Verwandte Rezepte