Friséesalat mit Ziegenkäse-Toasts

Friséesalat mit Ziegenkäse-Toasts
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Scheiben Vollkorntoast
2 Ziegenfrischkäse à 80 g
0.5 TL getrockneter Oregano
0.25 TL Chiliflocken
Meersalz
4 EL Olivenöl
200 g Friséesalat
50 g Cicorino rosso
3 EL Rotweinessig
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Aus dem Toastbrot Rondellen ausstechen und auf ein Blech legen. Die Käse waagrecht halbieren, aufs Brot geben. Mit Oregano, Chili und wenig Salz bestreuen. Mit der Hälfte des Öls beträufeln. In der Ofenmitte 5–8 Minuten backen.
     
  2. 2.
     
    Friséesalat in mundgerechte Stücke zupfen. Cicorino halbieren, Strunk entfernen und in Stücke zupfen. Alles mischen. Restliches Öl und den Essig darüberträufeln. Salat mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Teller verteilen. Ziegenkäse-Toasts dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:260 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 26004 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 183

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Brotresten für Croûtons verwenden.

Verwandte Rezepte