Dorade mit Frischkäse-Patatli

Dorade mit Frischkäse-Patatli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 kg kleine neue Kartoffeln
4 EL Olivenöl
2 küchenfertige Doraden à ca. 500 g
Salz
Pfeffer
1 Zitrone
1 Zweig Rosmarin
1 Bund glattblättrige Petersilie
60 g Frischkäse nature
  1. 1.
     
    Kartoffeln in Schale halbieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit etwas Öl beträufeln. In den kalten Ofen schieben. Backofen auf 200 °C aufheizen. Kartoffeln 40–45 Minuten backen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Doraden kalt abspülen, trocken tupfen. Innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Zitrone in Scheiben schneiden und Fische damit füllen. Nach 15 Minuten der Backzeit Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Fische neben die Kartoffeln legen. Mit etwas Öl beträufeln. Alles im Ofen 25–30 Minuten fertig backen.
     
  3. 3.
     
    Kräuter hacken. Frischkäse auf den Kartoffeln verteilen. Kräuter darüberstreuen. Fische filetieren und mit Kartoffeln servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:530 kcal   Eiweiss:48 g
Fett:21 g   Kohlenhydrate:37 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 15.05.2012
  • Dieses Rezept wurde 23113 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte