Curry-Karotten mit Poulet

Curry-Karotten mit Poulet
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 kg Karotten
1 grosse Zwiebel
3 EL Rapsöl
0.5 TL Zucker
2 TL Madras-Curry
2 dl Gemüsebouillon
400 g Pouletbrüstchen
Salz
Pfeffer
2 EL Cashewkerne
1 dl Sauer-Halbrahm
  1. 1.
     
    Karotten in Stäbchen schneiden. Zwiebel hacken. Beides in etwas Öl andünsten. Zucker und Curry darüberstreuen und bei kleiner Hitze dünsten, bis es gut riecht. Karotten mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt 10 Minuten kochen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Pouletbrüstchen salzen und pfeffern. Im restlichen Öl auf jeder Seite 2 Minuten braten. Das Fleisch auf die Karotten legen und auf dem Gemüse zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Nüsse grob hacken und in der Bratpfanne rösten.
     
  3. 3.
     
    Fleisch von den Karotten heben und in Tranchen schneiden. Sauerrahm unter die Karotten mischen und das Gemüse mit Salz und Curry abschmecken. Fleisch darauf anrichten und mit Nüssen bestreuen. Dazu Pilawreis servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:400 kcal   Eiweiss:25 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:23 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.02.2012
  • Dieses Rezept wurde 40908 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet online 03/12

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte