Brotsuppe mit Kümmel

Brotsuppe mit Kümmel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
180 g altbackenes Ruchbrot
2 kleine Zwiebeln
1 EL Erdnussöl
1.5 l Gemüsebouillon
Muskatnuss
Pfeffer
1 EL Kümmel
Salz
  1. 1.
     
    Brot in Würfelchen schneiden. Zwiebeln hacken. Beides im Öl ca. 5 Minuten braten, bis das Brot goldgelb ist. Mit Bouillon ablöschen. Suppe mit Muskatnuss, Pfeffer und Kümmel würzen. Vorsichtig salzen, da das Brot Salz abgibt. Die Suppe zugedeckt ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit dem Schwingbesen kräftig durchrühren. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:160 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:5 g   Kohlenhydrate:25 g

Kommentare (1)

  • Petronilla:

    Noch Schlagrahm und klein geschnittene Dörr-Feigen als Dekoration dazu. Schmeckt prima.

    19.01.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 42799 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 159

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Käse, Wurst und Brot servieren.

Verwandte Rezepte