Biskuitroulade mit Konfitüre

Biskuitroulade mit Konfitüre
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
3 Eier
1 Prise Salz
100 g Zucker
70 g Mehl
300 g Konfitüre, z. B. Erdbeerkonfitüre
Puderzucker nach Belieben
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Kuchenblech mit Backpapier belegen.
     
  2. 2.
     
    Für das Biskuit Eier, Salz und Zucker mit einem Rührgerät ca. 5 Minuten zu einer schaumigen Creme aufschlagen. Mehl löffelweise darunterheben. Masse auf das vorbereitete Blech giessen und gleichmässig ausstreichen. Im Ofen 8–10 Minuten hell backen. Biskuit auf ein zweites Backpapier stürzen. Oberes Backpapier vorsichtig abziehen. Blech darüberstülpen und das Biskuit unter dem Blech auskühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Biskuit mit Konfitüre bestreichen. Mithilfe des Backpapiers aufrollen. Roulade bis zum Servieren kühl stellen. Mit Puderzucker bestäuben.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:290 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:3 g   Kohlenhydrate:59 g

Kommentare (1)

  • mitz82:

    Einfach schnell, und mega lecke für klein u. gross

    09.01.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 17.05.2011
  • Dieses Rezept wurde 43512 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 98

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Roulade nach Belieben mit anderen Konfitüren füllen.

Verwandte Rezepte