Gratinierte Jakobsmuscheln auf Linsen

Gratinierte Jakobsmuscheln auf Linsen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 4 Gratinformen à ca. 4 dl

600 g grüne Linsen
9 dl Gemüsebouillon
3 dl Orangensaft
6 Zweige Thymian
2 Orangen
2 Knoblauchzehen
400 g tiefgekühlte Jakobsmuscheln, vor Gebrauch aufgetaut
Salz
2 EL Erdnussöl
300 g Roquefort
  1. 1.
     
    Linsen in der Bouillon mit der Hälfte des Orangensafts ca. 20 Minuten bissfest kochen. Abgiessen, in die Gratinformen verteilen. Thymianblätter dazuzupfen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen von den Orangen Schale samt weisser Haut wegschneiden. Orangenfilets mit einem scharfen Messer vorsichtig aus den Trennwänden lösen. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 150 °C vorheizen. Jakobsmuscheln leicht salzen. Im Öl bei starker Hitze beidseitig anbraten. Knoblauch kurz mitbraten. Auf die Linsen geben. Orangenfilets darüber streuen. Roquefort in kleinen Stücken darüber geben. In der oberen Ofenhälfte ca. 10 Minuten gratinieren. Vor dem Servieren restlichen Orangensaft über die Linsen giessen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:1100 kcal   Eiweiss:62 g
Fett:37 g   Kohlenhydrate:93 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 26905 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2009 auf Seite 13

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Die Hälfte ergibt eine Vorspeise für 4 Personen.

Verwandte Rezepte