Goldbutt mit Cidresauce und glasierten Äpfeln

Goldbutt mit Cidresauce und glasierten Äpfeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Äpfel
200 g Zucker
1.2 dl Wasser
1.2 dl naturtrüber Cidre aus dem Delikatessgeschäft
0.6 dl Fischfond
1.2 dl Rahm
8 Goldbuttfilets à ca. 80 g
Salz
60 g Butter, kalt
  1. 1.
     
    Äpfel halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden. Zucker und Wasser zu dünnflüssigem Caramel kochen. Apfelschnitze beigeben und 4 Minuten köcheln lassen.
     
  2. 2.
     
    Cidre, Fischfond und Rahm in einer weiten Pfanne aufkochen. Fisch salzen und zur Sauce geben. Ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Fisch herausnehmen, warm stellen. Sauce etwas einkochen lassen. Butter in kleinen Stücken beigeben und unter Rühren schmelzen, bis die Sauce etwas bindet. Fisch und Apfelschnitze mit der Sauce servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:610 kcal   Eiweiss:29 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:62 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 11.03.2010
  • Dieses Rezept wurde 29050 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2010 auf Seite 57

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Gemüse und Reis.

Verwandte Rezepte