Glasierte Pouletschenkel

Glasierte Pouletschenkel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen

1 Schalotte
Öl zum Dünsten
3 EL Rotweinessig
1 dl Kikkoman Wok- und Grillwürzsauce, z. B.Honig-Knoblauch
1 EL Aprikosenkonfitüre
12 Pouletunterschenkel
2 Pfirsiche
  1. 1.
     
    Schalotte fein hacken. In Öl dünsten. Mit Essig ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Wok- und Grillwürzsauce sowie Konfitüre zugeben. 5 Minuten köcheln lassen. Pürieren und auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Pouletschenkel und Sauce in einen gut verschliessbaren Plastikbeutel geben. Luft rauslassen und Sack verschliessen. Pouletschenkel im Kühlschrank 2–4 Stunden marinieren. Ab und zu wenden.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 210 °C vorheizen. Pouletschenkel samt Sauce auf ein mit Folie belegtes Blech geben. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten braten. Zweimal mit der Marinade bepinseln. Pfirsiche in Schnitze schneiden. Nach 20 Minuten Pfirsiche beifügen und mitbraten.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:27 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:10 g

Kommentare (2)

  • lapsus4711:

    Haben Sie nicht Schritt 2 und 3 vertauscht?
    Man sollte die Pouletschenkel doch vor dem Braten marinieren.
    lapsus 4711

    04.08.2009

  • Saison_ch:

    Herzlichen Dank für die Information! Die Schritte sind nun wieder in der richtigen Reihenfolge.

    04.08.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 31.07.2009
  • Dieses Rezept wurde 32302 x angesehen

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt: Reis oder Brot.

Verwandte Rezepte