Glacecake mit Schokoladensauce

Glacecake mit Schokoladensauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 1 Parfaitform à ca. 6 dl

200 g Vanille-Rahmglace
200 g Mokka-Rahmglace
20 g Schokoladenspäne
200 g Espresso-Rahmglace
1.25 dl Vollrahm
100 g schwarze Schokolade
50 g Butter
1 EL Vanillezucker
4 EL Espresso
  1. 1.
     
    Parfaitform mit Klarsichtfolie auslegen. Vanille-Rahmglace in die Form geben und glatt streichen. Mokka-Rahmglace in Scheiben schneiden und gleichmässig daraufgeben. Ebenfalls glatt streichen. Schokoladenspäne daraufstreuen. Mit der Espressoglace abschliessen. Glacecake ca. 1 Stunde tiefkühlen.
     
  2. 2.
     
    Rahm über einem heissen Wasserbad erhitzen. Pfanne vom Herd ziehen. Schokolade in Stücke brechen. Mit Butter und Vanillezucker zum Rahm geben. Unter kräftigem Rühren schmelzen. Espresso dazumischen.
     
  3. 3.
     
    Glacecake kurz antauen lassen und stürzen. Klarsichtfolie entfernen. Glacecake mit lauwarmer Schokoladensauce servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:570 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:41 g   Kohlenhydrate:35 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.06.2010
  • Dieses Rezept wurde 28782 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2010 auf Seite 46

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte