Getrocknete Tomaten mit Ziegenkäse

Getrocknete Tomaten mit Ziegenkäse
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
6 Tomaten, z. B. San Marzano
4 EL Olivenöl
4 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
1 EL Puderzucker
Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
100 g Ziegenkäse, z. B. Tendre Bûche
  1. 1.
     
    Tomaten kreuzweise einschneiden. Kurz in kochendes Wasser tauchen. Herausheben und in kaltem Wasser abschrecken. Haut abziehen. Tomaten vierteln und entkernen. In eine ofenfeste Form verteilen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 100 °C vorheizen. Tomaten grosszügig mit Öl beträufeln. Wenig Kräuter für die Garnitur beiseite legen. Restliche Kräuterblättchen über die Tomaten zupfen. Mit Puderzucker bestäuben, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Stunde in der Ofenmitte trocknen.
     
  3. 3.
     
    Zum Servieren Knoblauch in feine Scheiben, Käse in Stücke schneiden und auf den Tomaten verteilen. Nochmals 5 Minuten in den Ofen stellen. Herausheben und mit den beiseite gelegten Kräutern garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:210 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 07.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 26527 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2005 auf Seite 13

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Tomaten mit Blattsalat und Brot servieren.

Verwandte Rezepte