Gestürzter Orangenkuchen

Gestürzter Orangenkuchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Blech à 24 cm Ø
Butter fürs Blech
3 Orangen
180 g weiche Butter
120 g Zucker
3 Eier
2 dl Orangensaft
120 g Mehl
100 g geriebene Mandeln
2 TL Backpulver
  1. 1.
     
    Blech ausbuttern. Backofen auf 180 °C vorheizen. Orangenschale samt weisser Haut wegschneiden. Orangen in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Orangenscheiben ins Blech legen. Butter und 3/4 des Zuckers schaumig rühren. Eier und die Hälfte des Orangensafts dazugeben. Mehl, Mandeln und Backpulver dazugeben und unter die Masse heben. Teig über die Orangen giessen und glatt streichen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Restlichen Orangensaft mit restlichem Zucker sirupartig einkochen. Zum Servieren Biskuit stürzen und mit Sirup bestreichen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:620 kcal   Eiweiss:11 g
Fett:38 g   Kohlenhydrate:47 g

Kommentare (1)

  • prosperraoul:

    J'ai fait ce gâteau avec des oranges sanguines, un peu moins sucrées. Le résultat était très bon, en plus d'être très beau !

    25.04.2016

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.12.2011
  • Dieses Rezept wurde 39944 x angesehen

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit geschlagenem Rahm servieren.

Verwandte Rezepte