Gemüsenudeln mit Crevetten

Gemüsenudeln mit Crevetten
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
16 Crevetten, ca. 400 g
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 Pastinake
2 Karotten, z. B. rot, orange oder gelb
1 Schalotte
250 g Nudeln, z. B. Spinatnudeln
2 EL Olivenöl
1 dl trockener Weisswein
2 dl Rahm
1 Briefchen Safranpulver
  1. 1.
     
    Backofen auf 70 °C vorheizen. Crevetten kalt abspülen und mit Haushalts­papier trocken tupfen. Crevetten auf Spiesse stecken. Mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pastinake, Karotten und Schalotte in dünne Streifen hobeln. Nudeln und Gemüse in reichlich Salzwasser al dente garen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Spiesse bei mittlerer Hitze rundum ca. 5 Minuten braten. Im Ofen warm stellen. Bratsatz mit Wein ablöschen. Auf die Hälfte einköcheln lassen. Rahm und Safran dazugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Crevettensaft zur Sauce geben.
     
  2. 2.
     
    Teigwaren und Gemüse abgiessen und abtropfen lassen. Gemüsenudeln mit Safransauce anrichten. Spiesse dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:530 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:23 g   Kohlenhydrate:53 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.01.2012
  • Dieses Rezept wurde 26125 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe SK 02/2012 auf Seite 17

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte