Gemüselasagne

Gemüselasagne
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 1 Gratinform à ca. 1,5 l

400 g tiefgekühlter Blumenkohl, vor Gebrauch aufgetaut
1 Zwiebel
1 EL Butter
400 g tiefgekühlter Blattspinat, vor Gebrauch aufgetaut
160 g Lasagneblätter
4 dl Tomatensauce
30 g Reibkäse, z. B. Parmesan

Béchamelsauce

20 g Butter
30 g Mehl
5 dl Milch
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Für die Béchamelsauce Butter in einer Pfanne bei kleiner Hitze schmelzen. Mehl darunter rühren. Milch dazugiessen. Mit einem Schwingbesen gut rühren. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Béchamelsauce mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Blumenkohl in dünne Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Zwiebel fein hacken. In Butter dünsten. Blattspinat beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Lasagneblätter, Spinat, Blumenkohl und Tomatensauce abwechslungsweise in die Gratinform schichten. Mit Lasagneblättern abschliessen. Béchamelsauce darüber giessen. Mit Käse bestreuen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten gratinieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:440 kcal   Eiweiss:20 g
Fett:16 g   Kohlenhydrate:54 g

Kommentare (3)

  • desertique:

    EXCELLENT

    Un plat que je recommande, simple et succulent!!

    19.11.2009

  • 22doris:

    Sehr gut!!
    kann ich nur weiterempfehlen!!!

    05.12.2009

  • arina:

    Sehr lecker........fand grossen Anklang!

    28.02.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 75203 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2009 auf Seite 15

Kommentare (3)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte