Gemüsekuchen

Gemüsekuchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Bleche à 38 × 10 cm
300 g Karotten
300 g Sellerie
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 rechteckig ausgewallter Kuchenteig à 320 g
150 g Lauch
3 dl Halbrahm
60 g geriebener Greyerzer
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Karotten längs halbieren und in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Sellerie gleich gross schneiden. Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden. Alle bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten im Öl dünsten, bis die Gemüse weich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Kuchenteig samt Papier längs halbieren und Bleche damit belegen. Teig mit der Gabel einstechen. Gemüse in die Bleche verteilen. Lauch in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und dekorativ auf das Gemüse legen. Rahm und Käse mischen und über das Gemüse verteilen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:660 kcal   Eiweiss:13 g
Fett:48 g   Kohlenhydrate:45 g

Kommentare (2)

  • marius:

    Très bon. Réduire éventuellement la quantité de gruyère pour une tarte un peu moins riche.

    09.02.2010

  • bahyse:

    bon, simple et rapide, j'ai ajouter des poivrons en fines lamelles.

    22.02.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.01.2010
  • Dieses Rezept wurde 67770 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2010 auf Seite 16

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Eignet sich gut als Apéro oder als Vorspeise für 6 Personen.

Verwandte Rezepte