Gemüsekuchen

Gemüsekuchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für ein eckiges Blech von 40 x 25 cm

500 g grüne Spargeln
1 Schalotte
1 TL Butter
1 dl Wasser
Salz
200 g tiefgekühlte Erbsen
150 g Magerquark
3 Eier
40 g Reibkäse
Pfeffer
1 rechteckig ausgewallter Blätterteig, 320 g
300 g Cherrytomaten
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Spargeln rüsten und dritteln. Schalotte fein hacken.
     
  2. 2.
     
    Butter heiss werden lassen, Schalotten und Spargeln andünsten. Wasser dazugiessen, salzen. Zugedeckt ca. 10 Minuten bissfest garen. Erbsen beigeben und mitkochen bis die Flüssigkeit vollständig eingekocht ist. Gemüse abkühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Inzwischen Quark, Eier und Käse verrühren, würzen. Teig samt Backpapier auf dem Blech auslegen. Tomaten halbieren. Mit dem gekochten Gemüse auf dem Teig verteilen. Kuchenguss darüber giessen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.

     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:540 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:30 g   Kohlenhydrate:41 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 03.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 68964 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2007 auf Seite 67

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte