Gemüsespiesse mit Fladenbrot

Gemüsespiesse mit Fladenbrot
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Kohlrabi
8 grüne Spargeln
Salz
2 feine Lauchstängel
1 Zitrone
1 EL grobkörniger Senf
4 EL Rapsöl
0.5 Bund Koriander

Fladenbrot

400 g Dinkelmehl
10 g Hefe
2 dl Wasser, lauwarm
2 EL Olivenöl
0.25 TL Salz
Mehl zum Auswallen
  1. 1.
     
    Für die Fladenbrote Mehl in eine Schüssel geben. Hefe im Wasser auflösen. Hefewasser, Öl und Salz zum Mehl geben. Alles zu einem elastischen Teig kneten. Ca. 30 Minuten zugedeckt aufgehen lassen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Teig in Portionen teilen. Kugeln formen, auf wenig Mehl ca. 3 mm dick auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Fladenbrote im Ofen ca. 10 Minuten backen.
     
  2. 2.
     
    Kohlrabi in 3–4 cm grosse Stücke schneiden. Spargeln im unteren Drittel schälen, Enden frisch anschneiden. Spargeln quer halbieren. In Salzwasser 3–4 Minuten vorkochen. Gut abtropfen lassen. Lauch längs halbieren und in 4 cm lange Stücke schneiden. Zitronenschale fein abreiben und beiseitestellen. Frucht in Schnitze schneiden. Pro Person 2 Spiesse herstellen. Alle vorbereiteten Zutaten abwechslungsweise aufspiessen.
     
  3. 3.
     
    Beiseitegestellte Zitronenschale mit Senf und der Hälfte des Öls mischen. Spiesse damit bestreichen. In einer beschichteten Bratpfanne bei kleiner bis mittlerer Hitze rundum 5–7 Minuten braten. Koriander hacken und mit dem restlichen Öl mischen. Spiesschen mit dem Fladenbrot anrichten. Mit Korianderöl beträufeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:500 kcal   Eiweiss:19 g
Fett:13 g   Kohlenhydrate:77 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.04.2011
  • Dieses Rezept wurde 24208 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2011 auf Seite 18

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu Joghurt nature servieren.

Verwandte Rezepte