Gemischter Salat mit Baumnussdressing

Salat Vilnius

Gemischter Salat mit Baumnussdressing
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 gelbe Peperoni à 250 g
2 Auberginen à 120 g
Salz
Pfeffer
2 EL Bratbutter
50 g Baumnüsse
8 EL Sonnenblumenöl
8 EL Zitronensaft
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
1 TL Zucker
400 g gemischter Blattsalat
250 g Hüttenkäse
  1. 1.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Peperoni halbieren, entkernen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im Ofen ca. 20 Minuten rösten, bis die Haut dunkle Stellen aufweist. Herausnehmen und zugedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen. Den Peperoni die Haut abziehen und das Gemüse in breite Streifen schneiden.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen von den Auberginen den Stielansatz wegschneiden. Auberginen in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. In Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne beidseitig hellbraun braten. Herausnehmen und beiseite stellen.
     
  3. 3.
     
    Baumnüsse grob hacken und mit dem Öl und dem Zitronensaft mischen. Petersilie hacken und mit dem Zucker zur Sauce geben. Salzen und pfeffern. Blattsalat auf Tellern anrichten und mit Peperoni und Auberginen dekorieren. Hüttenkäse mit einem Esslöffel zu Nocken formen, diese auf den Salat geben. Alles mit Sauce beträufeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:470 kcal   Eiweiss:12 g
Fett:41 g   Kohlenhydrate:15 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.04.2009
  • Dieses Rezept wurde 32838 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2009 auf Seite 69

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • In Vilnius wird ein spezieller Frischkäse verwendet. Dieser ist in der Schweiz nicht erhältlich. Er wurde im Rezept durch Hüttenkäse ersetzt.

Verwandte Rezepte