Gefüllte Schokoladenbecherli

Gefüllte Schokoladenbecherli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
1 Beutel dunkle Kuchenglasur
20 Alukapseln

Weisse Mousse

100 g weisse Schokolade
0.75 dl Vollrahm
  1. 1.
     
    Ein Kuchengitter auf ein Backpapier stellen. Glasur nach Packungsangabe schmelzen. Etwas Glasur in eine Alukapsel giessen. Kapsel langsam schwenken, bis alles mit Glasur ausgegossen ist. Kapsel auf dem Gitter auf den Kopf stellen und abtropfen lassen. Öfters anheben und neu aufsetzen. So weiterfahren, bis die Glasur aufgebraucht ist. Schokolade im Kühlschrank fest werden lassen.
     
  2. 2.
     
    Für die Mousse Schokolade in Stücke brechen. Über dem Wasserbad langsam schmelzen. Rahm steif schlagen. Schokolade etwas auskühlen lassen. Unter den Rahm ziehen. Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle geben.
     
  3. 3.
     
    Schokolade vorsichtig aus den Alukapseln lösen. Mousse in die Schokoladenbecher spritzen. Bis zum Servieren kühl stellen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:50 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:4 g   Kohlenhydrate:5 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 05.02.2010
  • Dieses Rezept wurde 27117 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2003 auf Seite 29

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Nach Belieben mit kandierten Veilchen garnieren.

  • Statt selbst gemachte Schokoladenbecher gekaufte aus dem Fachhandel verwenden.

Verwandte Rezepte