Gefüllte Makrapfen

Gefüllte Makrapfen

Gefüllte Makrapfen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Stück
250 g Mehl
0.5 TL Salz
2.5 dl Rahm
1 EL Kirsch
100 g Preiselbeerkonfitüre
Öl zum Frittieren, z. B. Erdnussöl
Puderzucker zum Bestäuben
  1. 1.
     
    Mehl, Salz, Rahm und Kirsch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Ca. 20 Minuten kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 18 × 60 cm auswallen. Quer ca. 6 cm breite Streifen schneiden. Auf die untere Hälfte der Streifen jeweils ca. 1 TL Konfitüre geben. Restlichen Teigstreifen mit wenig Wasser bestreichen. Über die Füllung schlagen. Ränder gut festdrücken.
     
  3. 3.
     
    Öl auf 160 °C erhitzen. Krapfen portionenweise darin beidseitig ca. 2 Minuten goldbraun ausbacken. Herausheben und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:380 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:29 g   Kohlenhydrate:25 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.04.2011
  • Dieses Rezept wurde 25336 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2011 auf Seite 56

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Apfelkompott servieren.

  • Der Teig kann auch ohne Füllung in Streifen ausgebacken werden.

Verwandte Rezepte