Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 grosse Auberginen
2 Knoblauchzehen
2 kleine Zwiebeln
1 EL Olivenöl
350 g Schweinshackfleisch
Salz
Pfeffer
2 Tomaten
0.5 Bund Petersilie
  1. 1.
     
    Obere Enden der Auberginen entfernen. Auberginen längs halbieren. In Wasser ca. 30 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist und sich das Fleisch mit einer Gabel aus der Schale lösen lässt. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Auberginenfleisch herauslösen. Knoblauch und Zwiebeln hacken. Beides in wenig Öl dünsten. Mit Auberginen- und Hackfleisch mit einer Gabel mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Auberginen mit der Fleischmischung füllen. In eine Gratinform geben. Tomaten halbieren und in Schnitze schneiden. Gefüllte Auberginen damit belegen. Petersilie hacken und darüberstreuen. Mit Alufolie zudecken. In der Ofenmitte 35–40 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:290 kcal   Eiweiss:19 g
Fett:21 g   Kohlenhydrate:8 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 11.07.2011
  • Dieses Rezept wurde 34911 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2011 auf Seite 71

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Berta Gómez serviert die gefüllten Auberginen mit selbst gemachten Pommes frites.

Verwandte Rezepte