Gebratener Wildlachs auf Bohnensalat

Gebratener Wildlachs auf Bohnensalat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
350 g feine grüne Bohnen
Salz
Pfeffer
400 g Wildlachsfilet
2 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel
2 EL schwarze Oliven
1 gekochtes Ei
200 g Eisbergsalat

Dressing

1 Bund glattblättrige Petersilie
4 Sardellenfilets
2 Knoblauchzehen
1 Bio-Zitrone
1 TL grobkörniger Senf
1 TL milder Senf
4 EL Olivenöl
  1. 1.
     
    Für das Dressing Petersilie und ­Sardellenfilets fein hacken. Knoblauch dazupressen. Von der Zitrone etwas Schale fein dazureiben. Zitrone auspressen und Saft beigeben. Mit beiden Senfsorten und Öl zu einem dickflüssigen Dressing rühren.
     
  2. 2.
     
    Bohnen in Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
     
  3. 3.
     
    Bohnen mit der Salatsauce mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs in mundgerechte Würfel schneiden. Mit Salz würzen. Im Öl bei mitt­lerer Hitze rundum 3–5 Minuten braten. Lachs auf Haushaltspapier abkühlen lassen.
     
  4. 4.
     
    Zwiebel und Oliven in Ringe, Ei in Schnitze schneiden. Eisbergsalat in mundgerechte Stücke schneiden. Bohnen darauf anrichten. Mit Lachswürfeln, Zwiebel- und Olivenringen sowie Ei servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:280 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:18 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 15.05.2012
  • Dieses Rezept wurde 17625 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2012 auf Seite 23

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte