Gebratener Seelachs mit Kapern

Gebratener Seelachs mit Kapern
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g Seelachsrückenfilets
Salz
Pfeffer
1 EL Mehl
2 Bio-Zitronen
100 g Butter
90 g Kapernäpfel
  1. 1.
     
    Seelachs kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl in einen Teller geben. Filets darin wenden und überschüssiges Mehl abschütteln. Zitronenschale samt weisser Haut wegschneiden. Zitronenfilets mit einem scharfen Messer vorsichtig aus den Trennwänden lösen.
     
  2. 2.
     
    Etwas Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Fisch darin ca. 3 Minuten braten. Wenden und 3–5 Minuten weiterbraten. Seelachsfilets herausheben und warm halten. Bratpfanne mit Haushaltspapier ausreiben.
     
  3. 3.
     
    Kapern kalt abspülen und abtropfen lassen. Restliche Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze aufschäumen. Zitronenfilets und Kapern beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles über die Fischfilets geben.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:40 g
Fett:22 g   Kohlenhydrate:4 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.10.2010
  • Dieses Rezept wurde 28751 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2010 auf Seite 25

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Reis oder Brot servieren.

Verwandte Rezepte