Gebratener Käse mit Feigensenf

Gebratener Käse mit Feigensenf
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Eier
80 g Mehl
180 g Paniermehl
450 g Halbhartkäse, z. B. Appenzeller
0.5 dl Rapsöl
4 Sandwichbrötli
2 EL Butter
2 EL Feigensenf
einige Kopfsalatblätter
  1. 1.
     
    Eier verquirlen. Mehl und Paniermehl je in einen Teller geben. Käse in 8 Tranchen schneiden. Zuerst im Mehl, dann im Ei und anschliessend im Paniermehl wenden. Diesen Vorgang wieder­holen. Panade gut andrücken. Etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Käse portionenweise bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten goldbraun braten. Brötli halbieren, mit Butter und Senf bestreichen. Salatblatt und Käse darauflegen und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:980 kcal   Eiweiss:41 g
Fett:56 g   Kohlenhydrate:77 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.03.2012
  • Dieses Rezept wurde 24670 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2012 auf Seite 30

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Trockenes Brot selber zu Paniermehl reiben. Schmeckt viel besser.

Verwandte Rezepte