Gebratene Pimientos de Padrón

Gebratene Pimientos de Padrón
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
6 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
300 g Pimientos de Padrón
2 EL flüssiger Honig
Fleur de sel
Pfeffer
  1. 1.
     
    Knoblauch mit einem Messer zerdrücken. In einer weiten Bratpfanne Öl erhitzen. Pimientos beigeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Knoblauch dazugeben und 2 Minuten weiterbraten. Honig dazugeben und alles kurz schwenken, bis sich der Honig aufgelöst hat. Mit Fleur de sel und Pfeffer würzen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:140 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:9 g   Kohlenhydrate:12 g

Kommentare (2)

  • marina75:

    Hallo!

    Wo erhält man Piemientos? Unter diesem Namen oder werden die auch anders genannt? War letzthin in einer grossen Migros Filiale und konnte sie nicht finden...

    Lg
    Marina 75

    18.08.2011

  • marste:

    Hallo Marina 75

    Pimientos erhältst Du auf dem Markt oder in italienischen oder spanischen Spezialitätenläden. Wenn Du in der Nähe eines Gemüsehändlers bist, hast Du eventuell auch Glück.

    Lg
    marste

    18.08.2011

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 12.07.2011
  • Dieses Rezept wurde 56985 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2011 auf Seite 41

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Ideal zu grilliertem Fleisch und Fisch.

Verwandte Rezepte