Gebratene Nudeln mit Poulet

Gebratene Nudeln mit Poulet
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Teigwaren, z. B. Chinese Noodles oder Nestnudeln
Salz
1 Zwiebel
200 g Ananasscheiben aus der Dose
2 EL Erdnussöl
300 g Pouletgeschnetzeltes
200 g tiefgekühlte Gemüsemischung, z. B. Chop Suey
3 EL Austernsauce
0.5 Bund Koriander
  1. 1.
     
    Teigwaren in reichlich Salzwasser knapp weich kochen. Mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Zwiebel grob hacken. Ananas in mundgerechte Stücke schneiden. Bei grosser Hitze mit der Zwiebel im Öl an­braten. ­Poulet und Gemüsemischung dazugeben und kurz mitbraten. Nudeln dazugeben. Hitze reduzieren und alles mit Austern­sauce ­mischen. Köcheln lassen, bis das Poulet gar ist. Koriander dazuzupfen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:560 kcal   Eiweiss:31 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:90 g

Kommentare (2)

  • Boyer:

    Bonjour,

    Pour cette recette de nouilles sautées au poulet, il est indiqué dans la liste des ingrédients :

    3 décilitres de sauce aux huîtres ????

    ça me paraît vraiment excessif pour un seul plat !!!!

    N'y a-t-il pas là une erreur et si oui, quelle est la quantité recommandée ?

    D'avance merci pour votre réponse,

    Avec mes meilleures salutations

    01.03.2014

  • Saison_ch:

    Bonjour Boyer

    Nous avons corrigé la faute. Merci!

    L'équipe Cuisine de Saison

    03.03.2014

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.01.2013
  • Dieses Rezept wurde 21216 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2013 auf Seite 52

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte