Gebratene Kartoffeln mit Kräuterquark

Gebratene Kartoffeln mit Kräuterquark
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Bund Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Liebstöckel
250 g Halbrahmquark
Salz
Pfeffer
150 g Salsiz
1 kg gekochte Kartoffeln
1 TL getrocknete zerstossene Chilischoten
  1. 1.
     
    Kräuter fein hacken, wenig für die Garnitur beiseite legen. Restliche Kräuter mit dem Quark mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
     
  2. 2.
     
    Salsiz längs vierteln und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
     
  3. 3.
     
    Salsiz in einer beschichteten Bratpfanne anbraten. Kartoffeln beigeben und ohne zusätzliches Fett knusprig braten. Mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuterquark mit beiseite gestellten Kräutern bestreuen. Mit den Kartoffeln servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:420 kcal   Eiweiss:22 g
Fett:18 g   Kohlenhydrate:38 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.02.2009
  • Dieses Rezept wurde 28779 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2008 auf Seite 43

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt: Salat.

Verwandte Rezepte