Gebackene Riesencrevetten mit Zitrone und Zwiebeln

Gebackene Riesencrevetten mit Zitrone und Zwiebeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
16 Riesencrevetten in der Schale
1.5 Bio-Zitronen
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 TL Szechuanpfeffer aus dem Delikatessgeschäft
Fleur de sel
4 EL Olivenöl
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Crevetten kalt abspülen und trocken tupfen. Samt Schale in einer ofenfesten Form auslegen. 2/3 der Zitronen samt weisser Haut schälen und filetieren. Zwiebel und Knoblauch hacken. Mit den Zitronenfilets auf den Crevetten verteilen. Pfeffer und Fleur de sel darüberstreuen. Mit Öl beträufeln. Restliche Zitrone in Scheiben schneiden und dazulegen. Crevetten in der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen. Dazu passt geröstetes Brot.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:190 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:11 g   Kohlenhydrate:4 g

Kommentare (2)

  • hola975:

    Li ho provati e sono veramente buonissimi !

    08.10.2013

  • Cordonbleu:

    äxgüsi 'Saison.küche'

    Dies sind keine 'Riesen-Krevetten', sondern 'Flusskrebse' ....
    Hier in Asien kennen wir: kleine Krabben, Krevetten, Garnelen, Tiger-Prawns, und Langusten ......! Geschmacklich gibt es keinen Vergleich von 'Flusskrebsen' zu 'Krevetten' ......
    Liebe Grüsse aus Thailand

    28.03.2014

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.02.2012
  • Dieses Rezept wurde 37687 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe SK 03/12 auf Seite 20

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte