Fusilli an Rahmsauce mit Culatello di Parma

Fusilli an Rahmsauce mit Culatello di Parma
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Schalotten
2 EL Olivenöl
0.5 TL Mehl
1 dl Gemüsebouillon
2.5 dl Halbrahm
Fleur de sel
Muskatnuss
100 g Culatello di Parma
50 g Rucola
400 g Fusilli
Salz
2 Eier
Blütenpfeffer
  1. 1.
     
    Schalotten sehr fein hacken. In Öl bei mittlerer Hitze gut andünsten. Mit Mehl bestäuben. Bouillon dazugiessen und zur Hälfte einkochen lassen. Rahm dazugeben, kochen lassen, bis die Sauce sämig bindet. Sauce mit Fleur de sel und fein geriebenem Muskat abschmecken. Culatello in breite Streifen schneiden. Rucola grob hacken.
     
  2. 2.
     
    Fusilli in Salzwasser bissfest garen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Eier knapp mit Wasser bedeckt aufkochen. Zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte 6 Minuten ziehen lassen. Eier aus dem Wasser heben, kalt abschrecken. Pasta mit Sauce, Culatello und Rucola mischen. Pro Portion mit je einem halben Ei anrichten. Mit Blütenpfeffer bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:660 kcal   Eiweiss:27 g
Fett:29 g   Kohlenhydrate:72 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.02.2013
  • Dieses Rezept wurde 12687 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte