Fudge

Fudge
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt ca. 20 Stück , für 1 flache, eckige Form à 16 × 20 cm

Öl für die Form
130 g weisse Schokolade
1 Vanilleschote
80 g Butter
300 g gezuckerte Kondensmilch
100 g flüssiger Blütenhonig
150 g Rohzucker
  1. 1.
     
    Form mit Öl bepinseln. Mit Back­papier auslegen. Schokolade hacken und beiseitestellen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Mark mit Butter, Kondensmilch, Honig und Zucker in eine Pfanne geben. Mischung bei kleiner Hitze aufkochen und knapp unter dem ­Siedepunkt ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis sie glänzt und der Zucker vollständig aufgelöst ist.
     
  2. 2.
     
    Masse bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren ca. 8 Minuten köcheln lassen, bis sie dick wird und sich vom Pfannenrand löst. Pfanne vom Herd ziehen. Beiseitegestellte Schokolade unter die Masse rühren und darin vollständig schmelzen ­lassen. Fudgemasse in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Abkühlen lassen. Mit Folie bedecken und im Kühlschrank ca. 4 Stunden fest werden lassen.
     
  3. 3.
     
    Fudge in Quadrate à ca. 4 cm schneiden.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:170 kcal   Eiweiss:2 g
Fett:7 g   Kohlenhydrate:23 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.03.2013
  • Dieses Rezept wurde 14369 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2013 auf Seite 47

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Kühl und luftdicht verschlossen ist das Fudge 2–3 Wochen haltbar.

Verwandte Rezepte