Frischkäse mit Blütendressing

Frischkäse mit Blütendressing
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, ergibt 4 Käse à ca. 30 g

2 l Vollmilch
10 g Salz
6 EL Zitronensaft
4 EL Aceto balsamico bianco
2 Löwenzahnblüten, selbst gepflückt
2 Knoblauchzehen
4 EL Rapsöl
Pfeffer
Salz
50 g zarte Löwenzahnblätter, selbst gepflückt oder vom Markt
einige Gänseblümchen, selbst ­gepflückt
  1. 1.
     
    Milch und Salz bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Zitronensaft und die Hälfte des Balsamicos ­dazugeben und aufkochen, bis sich die Milch trennt. Mit dem Schwingbesen gut rühren. Käsemasse vom Herd nehmen. Sieb mit einem Gazetuch auslegen. Käsemasse ins Tuch giessen und ca. 1 Stunde abtropfen lassen. Tuch samt Käse aus dem Sieb heben. Restliches Wasser durch leichten Druck gut auspressen. Im Kühl­schrank ca. 2 Stunden kühl stellen. Käse aus der Gaze nehmen und vierteln.
     
  2. 2.
     
    Löwenzahnblütenblätter abzupfen. Knoblauch hacken. Mit Öl, restlichem Balsamico und Blütenblättern mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Löwenzahnblätter mit Frischkäse anrichten. Gänseblümchen darüberstreuen. Käse und Salat mit Dressing beträufeln.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:420 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:27 g   Kohlenhydrate:27 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.05.2012
  • Dieses Rezept wurde 16359 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2012 auf Seite 17

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte