Fotzelschnitten

Fotzelschnitten
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
5 Eier
1 Prise Salz
5 EL Rahm
600 g Weiss- oder Ruchbrot
2 dl Milch
Butter zum Braten
2.5 EL Zimtpulver
7 EL Zucker
  1. 1.
     
    Eier verquirlen. Salz und Rahm dazugeben. Brot in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem Blech auslegen. Mit Milch beträufeln. Etwas Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Brotscheiben durch die Eier-Rahm-Mischung ziehen. Portionenweise in der Butter bei mittlerer Hitze beidseitig nicht zu dunkel braten.
     
  2. 2.
     
    Zimt und Zucker mischen. Fotzelschnitten darin wenden.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:750 kcal   Eiweiss:25 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:107 g

Kommentare (2)

  • indy:

    Das schmeckt irrsinnutig gut

    26.01.2010

  • duovio54:

    das ist wirklich klasse. werde jetzt 60 und habe das als bub im kinderheim kennen gelernt. esse und koche es heute noch. war koch und wirt.sogar 95% meiner damaligen gäste waren davon begeistert. heute bin ich seit gut 8 jahren im rollstuhl. meine lebenspartnerin aus belgien kannte dieses gericht nicht aber ist begeistert. duovio54

    22.09.2014

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 154795 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2010 auf Seite 29

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Fotzelschnitten portionenweise backen und im Ofen bei 70°C warm halten. Dann im Zimt-Zucker wenden.

  • Schnitten ganz frisch geniessen, dann sind sie am besten.

  • Fotzelschnitten mit Früchtekompott oder Früchtemus servieren. Ohne Zimt-Zucker passen sie auch gut zu Salat.

Verwandte Rezepte