Forellenfilet mit Kräutern und Pilzen

Forellenfilet mit Kräutern und Pilzen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
250 g gemischte Pilze, z. B. Champignons, Shiitake
1 Bund Dill
2 EL Mehl
Salz
Pfeffer
600 g Forellenfilets
2 EL Öl
2 EL Butter
  1. 1.
     
    Pilze in Scheiben schneiden. Dill hacken. Etwas Dill mit dem Mehl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Forellenfilets kalt abspülen und trockentupfen. In der Dill- Mehl-Mischung wenden. Öl und Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Fische darin beidseitig je ca. 2 Minuten braten. Auf eine Platte geben und warm halten. Pilze im Bratsatz 2 Minuten dünsten. Restlichen Dill dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Fischfilets verteilen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:280 kcal   Eiweiss:32 g
Fett:14 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 25342 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2009 auf Seite 37

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte