Florentiner

Florentiner
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt ca. 40 Stück

1 Beutel Schokoladenglasur dunkel

Teig

1 dl Rahm
50 g Butter
100 g Zucker
2 EL Honig
100 g Mandelblättchen
50 g Mandelstifte
50 g Orangeat und Zitronat gemischt
3 EL Mehl
  1. 1.
     
    Umgekehrtes Blech mit Backpapier belegen. Rahm, Butter, Zucker und Honig unter Rühren aufkochen. Temperatur zurückstellen. Mandeln, Orangeat-Zitronat-Gemisch und Mehl beifügen und mischen. Weiterrühren, bis die Masse kompakt wird. Noch warm rasch auf dem Blech 1 cm dick zu einem Rechteck von 20 × 25 cm ausstreichen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Florentiner im unteren Teil des Ofens 10–12 Minuten backen. Herausnehmen. Auf dem Blech auskühlen lassen. Auf ein zweites Backpapier stürzen und oberes Papier abziehen.
     
  3. 3.
     
    Glasur nach Packungsangabe im Wasserbad flüssig werden lassen. Flache, oben liegende Seite der Florentiner damit bestreichen. Antrocknen lassen. Mit einer Gabel die typischen Wellen einzeichnen. Trocknen lassen. In Stücke schneiden.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:80 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:5 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 16.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 56080 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2007 auf Seite 20

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte