Fleischspiess mit Nuss-Dörrpflaumen-Butter

Fleischspiess mit Nuss-Dörrpflaumen-Butter
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Rindshuft
300 g Schweinsnierstück
4 Tranchen Bratspeck
2 Zweige Salbei
2 EL Rapsöl

Nuss-Dörrpflaumen-Butter

50 g Baumnüsse
100 g gesalzene Butter, weich
80 g Dörrpflaumen ohne Stein
0.5 TL getrockneter Thymian
einige Tropfen Zitronensaft
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Für die Butter Baumnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Auskühlen lassen. Butter schaumig schlagen. Nüsse und Pflaumen nicht zu fein hacken und darunter mischen. Mit Thymian, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Butter auf ein grosses Stück Klarsichtfolie geben und zu einer Rolle formen. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde fest werden lassen.
     
  2. 2.
     
    Rindshuft und Schweinsnierstück in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Specktranchen halbieren und aufrollen. Salbeiblätter abzupfen. Beide Fleischsorten, Speckröllchen und Salbeiblätter abwechslungsweise auf Spiesse stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Öl rundum 5–6 Minuten braten. Zum Servieren die Butter in Scheiben schneiden und auf die Spiesse legen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:590 kcal   Eiweiss:36 g
Fett:44 g   Kohlenhydrate:13 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 24324 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2009 auf Seite 20

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen: Tagliatelle.

Verwandte Rezepte