Flan mit Clementinensauce

Flan mit Clementinensauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 ofenfeste Förmchen à 1 dl
3 Clementinen
3 dl Milch
60 g Zucker
3 Eier
0.5 TL Saucenbinder express
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Clementinen waschen und trockentupfen. Clementinenschale fein abreiben. Mit der Milch und 2/3 des Zuckers aufkochen. Eier verquirlen. Heisse Milch unter Rühren dazugiessen. Masse in die Förmchen verteilen.
     
  2. 2.
     
    Förmchen auf ein sauberes Handtuch in eine ofenfeste Form stellen. Siedendes Wasser bis knapp unter den Förmchenrand einfüllen. Form mit Alufolie abdecken. Flans in der Ofenmitte ca. 40 Minuten pochieren. Sie sind gar, wenn die Masse beim Einstechen mit einem Messerchen fest ist. Flans aus dem Wasser heben und auskühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Clementinen schälen, weisse Häutchen entfernen und die Früchte in Würfel schneiden. Restlichen Zucker beigeben und alles pürieren. Püree durch ein Sieb streichen und aufkochen. Saucenbinder dazurühren und die Sauce 1 Minute kochen lassen. Auskühlen lassen. Zum Servieren Flans vom Förmchenrand lösen und auf Teller stürzen. Mit Sauce umgiessen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:220 kcal   Eiweiss:8 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:27 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 37814 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte