Flammkuchen mit Lauch und Karottenstreifen

Flammkuchen mit Lauch und Karottenstreifen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Lauch
2 Karotten
1 Bund Petersilie
4 Flammkuchenteige à ca. 160 g
400 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Lauch und Karotten in zündholzgrosse Streifen schneiden. Petersilie hacken. Teige entrollen und samt Backpapier auf Bleche legen. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen. Teige damit bestreichen. Lauch und Karotten darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Flammkuchen nacheinander ca. 15 Minuten knusprig backen. Flammkuchen herausnehmen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:830 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:44 g   Kohlenhydrate:90 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.10.2011
  • Dieses Rezept wurde 35494 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2011 auf Seite 28

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mehrere Flammkuchen im selben Ofen bei Umluft backen.

Verwandte Rezepte