Flambiertes Mangosorbet mit Mangosalat

Flambiertes Mangosorbet mit Mangosalat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 EL Pistazien
8 Kugeln Mangosorbet
2 vollreife Mangos
1.5 EL Zucker
einige Tropfen Zitronensaft
0.25 dl weisser Rum
5 EL Rum, 48 Vol.-% zum Flambieren
  1. 1.
     
    Pistazien nicht zu fein hacken. Die Hälfte der Sorbetkugeln in den Pistazien wenden. Alle Sorbetkugeln auf Backpapier legen und bis zum Servieren tiefkühlen.

     
  2. 2.
     
    Mangos schälen. Fruchtfleisch vom Kern und in Würfelchen schneiden. Zucker mit Zitronensaft in einer Chromstahlpfanne hellbraun caramelisieren. Mangowürfelchen dazugeben und mit dem Rum ablöschen. Bei kleiner Hitze einige Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
     
  3. 3.
     
    Zum Servieren je 1 Kugel Sorbet mit und ohne Pistazien in Dessertschalen oder auf Teller geben. Fruchtfleisch nochmals erwärmen. Rum darüber giessen, anzünden (nicht unter laufendem Dampfabzug) und alles über das Sorbet verteilen. Die heisse Flüssigkeit über das Sorbet löffeln, sodass es schön schmilzt.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:3 g
Fett:4 g   Kohlenhydrate:40 g

Kommentare (1)

  • SYBIL:

    ein grossartiges rezept!
    einfach zum zubereiten (&vorbereiten), cooler effekt durchs flambieren (gäste sind beeindruckt, yeeeah;p) und super fein!

    11.04.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.07.2009
  • Dieses Rezept wurde 34898 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2006 auf Seite 61

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu Pistazien-Nougat oder Gebäck servieren.

Verwandte Rezepte