Flambierte Pouletwürfel mit Äpfeln

Flambierte Pouletwürfel mit Äpfeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
4 Pouletschnitzel à 160 g
2 Äpfel
2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
1 TL Zimt
2 EL Zucker
4 EL getrocknete Cranberries
4 EL Calvados
3 dl naturtrüber Apfelsaft
1 EL Saucenbinder express
  1. 1.
     
    Schalotten und Knoblauch hacken. Pouletschnitzel in ca. 3 cm grosse Würfel schneiden. Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Schnitze schneiden.
     
  2. 2.
     
    Schalotten, Knoblauch und Poulet in einer Bratpfanne im Öl ca. 3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Alles aus der Pfanne nehmen. Zucker in der Pfanne hell caramelisieren. Äpfel und Cranberries beifügen und gut mischen. Poulet zurück in die Pfanne geben und ca. 1 Minute mitbraten. Mit Calvados übergiessen und sofort flambieren (Achtung: Während des Flambierens Dampfabzug ausschalten. Es kann eine Stichflamme geben). Apfelsaft dazugiessen und kurz aufkochen. Saucenbinder darüber streuen, alles gut mischen. Köcheln lassen, bis die Sauce sämig bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:480 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:42 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 24.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 35257 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2009 auf Seite 21

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Reis.

Verwandte Rezepte