Flambierte Orangencrêpes

Flambierte Orangencrêpes
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen

Crêpes

2 Eier
2.5 dl Milchwasser (halb-halb)
50 g flüssige Butter, ausgekühlt
1 EL Zucker
0.25 TL Salz
75 g Mehl
Butter zum Braten

Sauce

5 EL Orangenlikör, z. B. Grand Marnier
3 kleine Bio-Blondorangen
50 g Süssrahmbutter
50 g Zucker
  1. 1.
     
    Für die Crêpes Eier mit Milchwasser, Butter, Zucker, Salz und Mehl glatt rühren. Zudecken und bei Raumtemperatur 30 Minuten ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Eine beschichtete Bratpfanne mit Butter bepinseln. Warm werden lassen. Etwas Teig hineingiessen. Unter Schwenken der Pfanne den Boden dünn überziehen. Bei kleiner Hitze backen, bis sich die Crêpe löst. Wenden. Zweite Seite nur kurz backen. Crêpe auf einen Teller geben und mit Klarsichtfolie bedecken. So weiterfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 100 °C vorheizen. Crêpes in Viertel falten. Auf einer ofenfesten Platte zugedeckt im Ofen warm werden lassen.
     
  4. 4.
     
    Für die Sauce 1 Orange schälen, halbieren und in Scheiben à 5 mm dicke schneiden. Schale der restlichen Orangen fein abreiben. Früchte auspressen. Butter mit Zucker hell karamellisieren. Orangenscheiben beifügen. Mit Orangensaft ablöschen. Schale beigeben. Crêpes in die Sauce legen. Mit Likör beträufeln und nach Belieben anzünden und flambieren. Dabei mit einem Löffel mehrmals brennende Sauce über die Crêpes giessen. Crêpes mit Sauce und Orangenscheiben anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:510 kcal   Eiweiss:8 g
Fett:29 g   Kohlenhydrate:46 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.02.2011
  • Dieses Rezept wurde 28158 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Vanilleglace.

  • Beim Flambieren ist Folgendes zu beachten: Lüftung (Dampfabzug) ausschalten. Nur mit langen Zündhölzern entzünden. Nicht in der Nähe von leicht entflammbaren Gegenständen und nicht in unmittelbarer Nähe von Kindern flambieren.

Verwandte Rezepte