Fischspiesschen mit Zitronengras

Fischspiesschen mit Zitronengras
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
400 g Zanderfilet
1 Eigelb
150 g Rahm, eiskalt
1 TL Ingwerpulver
2 TL Salz
6 Zitronengrasstängel
150 g Haferflocken
3 EL Erdnussöl
0.5 Bio-Zitrone
  1. 1.
     
    Fischfilets abtasten, allfällige Gräte entfernen. Fisch in feine Würfel schneiden. In einem Cutter mit Eigelb, Rahm, Ingwer und Salz zu einem groben Brät mixen. Vom Zitronengras die äussere Schicht entfernen. Vom feinen, unteren Teil der Zitronengrasstängel 1–2 EL ganz fein hacken. Unter die Fischmasse mischen. Zitronengrasstängel längs halbieren. Fisch­masse um die Zitronengrasstängel drücken. In den Haferflocken wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Spiesschen darin 5 Minuten braten. Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen, Schale und Saft mischen. Fischspiesschen damit beträufeln und servieren.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:430 kcal   Eiweiss:27 g
Fett:22 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.11.2012
  • Dieses Rezept wurde 12382 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2012 auf Seite 54

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte