Fischfilet mit Orangen-Erdnusskruste

Fischfilet mit Orangen-Erdnusskruste
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Kabeljau-Rückenfilets à ca. 200 g
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
2 Bio-Orangen
150 g geröstete, gesalzene Erdnüsse
4 EL Wasser
4 EL Olivenöl
3 TL Honig
0.5 Bund Thymian
1 dl Weisswein
1 TL Maisstärke
  1. 1.
     
    Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Hälfte der Orangen Schale fein abreiben. Von den restlichen Orangen Schale in Zesten abziehen. Orangen auspressen. Erdnüsse in einem Cutter fein hacken. Orangenschale, die Hälfte des Safts, Wasser, wenig Olivenöl und wenig Honig dazumischen. Mit Pfeffer und einigen abgezupften Thymianblättchen aromatisieren.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Restliches Öl in eine ofenfeste Form giessen. Filets in die Form legen. Erdnussmasse darauf verteilen und gut andrücken. Form in die untere Hälfte des Ofens schieben. Den Fisch 15–20 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist.
     
  3. 3.
     
    Inzwischen Orangenzesten, restlichen Orangensaft, Wein, einige Thymianzweige und restlichen Honig in einer kleinen Pfanne aufkochen. Maisstärke in wenig Wasser auflösen. In die Sauce einrühren. Sauce kurz kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     
  4. 4.
     
    Fischfilets auf der Sauce anrichten. Mit frischen Thymianzweigen servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:550 kcal   Eiweiss:47 g
Fett:30 g   Kohlenhydrate:19 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 37878 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2006 auf Seite 85

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Reis.

Verwandte Rezepte