Fisch-Reis-Kugeln auf Spinatsauce

Fisch-Reis-Kugeln auf Spinatsauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, ergibt ca. 20 Kugeln.

100 g Basmatireis
500 g Kabeljaurückenfilet
1 dl Rahm
1 Bio-Zitrone
Salz
Pfeffer
200 g Spinat
3 EL Sesamöl
3 EL Sojasauce
20 g Sesamkörner
  1. 1.
     
    Reis in kaltem Wasser ca. 15 Minuten einweichen. Kabeljau in grobe Stücke schneiden und portionenweise mit Rahm pürieren. Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen. Saft zum Fisch geben und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Aus der Fischmasse baumnussgrosse Kugeln formen. Reis abgiessen. Fischkugeln im eingeweichten Reis wenden. Fisch-Reis-Kugeln in einen Bambus- Dampfkorb legen und zugedeckt ca. 15 Minuten dämpfen. Spinat in separatem Bambus-Dampfkorb dämpfen, bis er zusammenfällt. Spinat mit Sesamöl und Sojasauce pürieren. Sesamkörner dazugeben und mischen. Sauce mit den Fisch-Reis-Kugeln servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:400 kcal   Eiweiss:28 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:25 g

Kommentare (1)

  • Tanyanka:

    Meine Kugeln sahen zwar nicht so hübsch aus, aber geschmeckt hat es sehr gut. :-)
    Wenn man gefrorenen Kabeljau verwendet, wirklich gut auftauen und abtropfen lassen, da die Masse ansonsten etwas arg flüssig wird und man ein wenig Flüssigkeit abschütten muss.

    20.02.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.12.2010
  • Dieses Rezept wurde 38704 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2011 auf Seite 19

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Als Vorspeise für ca. 6 Personen servieren.

Verwandte Rezepte