Fisch-Pastetli

Fisch-Pastetli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g Eglifilets
400 g Lauch
8 Blätterteigpastetli
2 EL Öl
Salz
Pfeffer
1 dl Weisswein
2 EL Maisstärke
3 dl Gemüsebouillon
2 dl Halbrahm
  1. 1.
     
    Fische in Stücke, Lauch in dünne Ringe schneiden. Pastetlideckel lösen. Pastetli und Deckel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In den noch kalten Ofen schieben, auf 180 °C aufheizen. Ca. 10 Minuten backen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Lauch im Öl ca. 2 Minuten andünsten. Fisch beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wein ablöschen, etwas einkochen lassen.
     
  3. 3.
     
    Stärke in der Bouillon auflösen. Mit dem Rahm beigeben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In die Pastetli füllen und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:730 kcal   Eiweiss:45 g
Fett:41 g   Kohlenhydrate:41 g

Kommentare (1)

  • Myriana:

    Recette excellente..... Comme il n'y avait pas en mag' du filet de perche, je l'ai remplacé par du filet de pangasus et des mini crevettes. Un régal.... Mon mari a adoré. Merci.

    01.03.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 11.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 54397 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2008 auf Seite 31

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Hinweis: Statt Egli Felchenfilets verwenden.

Verwandte Rezepte