Fisch-Carpaccio

Fisch-Carpaccio
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Zweige glattblätterige Petersilie
3 EL Aceto balsamico
4 EL Olivenöl
8 EL Zitronensaft
320 g Kabeljaurückenfilet in Rohessqualität
Salz
  1. 1.
     
    Petersilie hacken. 2/3 der Petersilie, Aceto balsamico, Öl und die Hälfte des Zitronensafts mischen. Auf eine Platte giessen.
     
  2. 2.
     
    Fisch mit einem scharfen Messer quer in dünne Tranchen schneiden und auf die Platte legen. Leicht salzen und mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Im Kühlschrank eine Stunde marinieren. Vor dem Servieren restliche Petersilie darüber verteilen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:160 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (3)

  • gatuna:

    Genau das Richtige für laue Sommerabende.

    18.08.2009

  • photz:

    in welcher Migros kann mah Kabeljaurückenfilets in Rohessqualität kaufen?

    06.04.2012

  • Saison_ch:

    Liebe (r) photz
    Die Migros bietet momentan keinen Kabeljau in Rohessqualität an. Bei rohem Fisch ist die Qualität sehr wichtig. Wir empfehlen Dir, für dieses Gericht Fischfilets in Sushi-Qualität zu verwenden. Beim Fischhändler gibt es eine gute Auswahl. Als Ersatz würde beispielsweise Kingfish (Königs-Makrele) dienen. Den haben wir vor kurzem beim Globus Zürich in Sushi-Qualität gesehen. Oder aber Du verwendest direkt ein Lachsfilet in Rohessqualität, das findet man bestimmt leichter.

    Viel Spass beim Kochen!

    11.04.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 25.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 41323 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2009 auf Seite 72

Kommentare (3)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte