Fiorelli mit Ofengemüse

Fiorelli mit Ofengemüse
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 rote Zwiebel
2 mittelgrosse Zucchetti
2 rote oder gelbe Peperoni
1 grosse Aubergine
4 EL Olivenöl zum Beträufeln
2 Zweige Rosmarin
0.5 Zitrone
Salz
Pfeffer
600 g Teigwaren, z. B. Fiorelli
  1. 1.
     
    Backofen auf 170 °C vorheizen. Zwiebel schälen. Mit dem restlichen Gemüse auf ein Kuchenblech legen. Mit ½ des Öls beträufeln. In der Ofenmitte 25 Minuten backen. Gemüse abkühlen lassen. Peperoni häuten, Stiel samt Kernen entfernen. Auberginenschale abziehen. Gemüse und Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden.
     
  2. 2.
     
    Restliches Öl erwärmen. Rosmarinnadeln in das Öl zupfen. Zitronenschale fein dazureiben. 5 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Gemüse im Öl wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Fiorelli in reichlich Salzwasser ca. 7 Minuten bissfest garen. Abgiessen, gut abtropfen lassen. Mit dem Gemüse mischen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:630 kcal   Eiweiss:21 g
Fett:7 g   Kohlenhydrate:118 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 12.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 32863 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2007 auf Seite 24

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte