Feta-Spinat-Köpfli

Feta-Spinat-Köpfli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Hauptgericht für 4 Personen, ergibt 12–16 Köpfli à 0,5 dl (z. B. Silikon-Mini-Muffinformen)

1 Zwiebel
1 EL Bratbutter
150 g Blattspinat
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
170 g Feta
2 EL Weissmehl
1 Ei
1 EL schwarze entsteinte Oliven
4 EL Olivenöl
0.5 TL Blumenpfeffer
  1. 1.
     
    Backofen auf 120 °C vorheizen. Die Zwiebel fein hacken. In der Bratbutter dünsten. Spinat, bis auf einige Blätter für die Garnitur, beigeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 2 Minuten mitdünsten. Knoblauch dazupressen. Mit wenig Salz und reichlich Pfeffer würzen. Pfanne vom Herd nehmen. Feta in kleine Stücke schneiden und unter den Spinat mischen. Mit Mehl bestäuben. Ei verquirlen und ebenfalls zur Masse geben. Mischen und in die Förmchen füllen. Diese im Ofen in ein Wasserbad stellen und die Masse 15–20 Minuten stocken lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Oliven halbieren und in Streifen schneiden. Zum Olivenöl geben und mit Salz und Blumenpfeffer abschmecken. Mit den Feta-Spinat-Köpfli servieren. Diese mit Spinatblättchen garnieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:300 kcal   Eiweiss:11 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (1)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.02.2009
  • Dieses Rezept wurde 36306 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2008 auf Seite 61

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Reis, gedämpftes Gemüse oder Salat.

Verwandte Rezepte