Falsche Schnecken mit Kräuter-Brot

Falsche Schnecken mit Kräuter-Brot
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
12 grosse Champignons
2 dl Weisswein
100 g Weissbrot, altbacken
3 EL Olivenöl
2 Bund gemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum und Oregano
1 Knoblauchzehe
50 g gesalzene Butter
Pfeffer
  1. 1.
     
    Von den Champignons die Stiele herausdrehen und hacken. Champignonköpfe in eine ofenfeste Form setzen und mit Wein umgiessen.
     
  2. 2.
     
    Brot in Würfelchen schneiden. Im Öl leicht anrösten. Gehackte Pilzstiele dazugeben und kurz mitbraten. Alles in eine Schüssel geben. Kräuter sehr fein hacken und beigeben. Knoblauch dazupressen. Butter schmelzen und darüberträufeln. Alles gut mischen. Masse mit Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Champignons mit Kräuter-Brot-Masse füllen. Falsche Schnecken in der Ofenmitte 20–25 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:270 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:18 g   Kohlenhydrate:15 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.09.2011
  • Dieses Rezept wurde 40514 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2011 auf Seite 15

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte