Erbsenrisotto

Risi-Bisi

Erbsenrisotto
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g Erbsen in der Schote
2 Schalotten
1 EL Olivenöl
1 TL Butter
1 l Gemüsebouillon
300 g Risottoreis, z. B. Arborio
0.5 Bund Petersilie
8 EL geriebener Parmesan zum Servieren
Salz
  1. 1.
     
    Erbsen aus den Schoten lösen. Zum Mitgaren 1/4 der Schoten längs halbieren und die feinen Häutchen der Innenseite ablösen.
     
  2. 2.
     
    Schalotten hacken. Öl und Butter erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten. Erbsen und Schoten beifügen und einige Minuten mitdünsten. Mit dem Grossteil der Bouillon ablöschen und aufkochen. Reis beigeben. Alles zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis knapp weich ist. Nach Bedarf restliche Bouillon dazugeben. Risi-Bisi soll leicht flüssig sein. Schoten entfernen. Petersilie hacken. Mit dem Parmesan unter das Risi-Bisi mischen. Mit Salz abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:480 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:66 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 02.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 36852 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2009 auf Seite 19

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Das Mitkochen der Schoten gibt dem Gericht mehr Geschmack und die typische Erbsensüsse.

Verwandte Rezepte